S+D METALS

+49 4174 66 94-0

info@sd-metals.com

Mitarbeiter auf Gabelstapler
 
 

Rundstäbe, Bleche, Bänder, Platten, Rohre, Galvano-Profile, Sechskant, Draht in Titan und Titanlegierungen, Nickellegierungen, Kobaltlegierungen und Sonder-Edelstahl.

 

S+D Lagerprogramm

Als Metallhandel mit dem umfangreichsten Lagerbestand an Hochleistungswerkstoffen in Europa können wir Ihren Bedarf an Superlegierungen kurzfristig liefern.

Luftfahrt + Raumfahrt

Lagerprogramm Industrie

Die S+D METALS verfügt über ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem nach der Luftfahrtnorm DIN EN 9120:2018.

Sie sind qualitativ hochwertig, da sie in höchst aggressiven Umgebungen funktionieren müssen. So sind sie prädestiniert für den Einsatz in Bereichen, die sehr hohen Temperaturen ausgesetzt sind und eine hohe Festigkeit, sowie exzellente Kriechfestigkeit und Oxidations- und Korrosionsbeständigkeit erfordern.

Um Gewichtseinsparungen zu realisieren, werden zunehmend Verbundwerkstoffe bei niedrigen Temperaturen eingesetzt.
Verschaffen Sie sich einen Überblick über unser Sortiment an Titan Luftfahrt, hitzebeständigem Edelstahl und korrosionsbeständigem Nickel für extreme Einsatzgebiete.

Lagerprogramm:
Titanlegierungen
Nickel- und Kobaltlegierungen
Sonder-Edelstahl

Industrie

Blick in einen Lagergang

Um Ihren Betrieb sicher und zuverlässig aufrecht zu erhalten, ist die Materialauswahl entscheidend.

Nickel- und Kobaltlegierungen sowie der Sonder-Edelstahl sind für den Einsatz in den anspruchsvollsten Hochtemperatur- und Korrosionsumgebungen geeignet.
Titan zeichnet sich, je nach Reinheitsgrad, durch eine sehr gute Duktilität und daraus resultierend eine gute Kaltumformbarkeit in Form von Tiefziehen oder Biegen bzw. höchste Festigkeit aus.
Gerne unterstützen wir Sie bei der Wahl des Werkstoffes für Ihr Anwendungsgebiet.

Lagerprogramm:
Titan
Nickel- und Kobaltlegierungen
Sonder-Edelstahl

Medizintechnik

Lagerprogramm Medizintechnik

Titan ist eine natürliche Wahl für zahn­medizinische und medizinische Implantate, da es als ungiftig und biokom­patibel gilt, immun gegen Korrosion durch die Körper­flüssig­keiten ist und ein hohes Verhältnis von Festigkeit zu Gewicht sowie gute Ermüdungs­eigen­schaften aufweist. Titan ist auch nicht ferro­magnetisch, was bedeutet, dass Menschen mit Titan­implantaten weiterhin magnetische medizinische Geräte wie MRTs benutzen können. Titan wird regelmäßig in kardio­logischen Geräten für Herzschritt­macher­gehäuse, Leitungsdrähte und für Gefäßstents verwendet. Titan kann eloxiert werden, um eine nicht reflektierende Oberfläche zu erzeugen, was eine nützliche Eigenschaft für die Verwendung in chirurgischen Instrumenten ist, da es Blendung unter Operations­leuchten verhindert. Es ist langlebig und kann wiederholten Sterili­sations­behandlungen standhalten, ohne dass sich die Oberflächen­beschaffenheit verschlechtert und die scharfe Kante erhalten bleibt.

Die einzigartigen Eigenschaften von Titan und seinen Legierungen ermöglichen die zukünftige Entwicklung von bioaktiven Implantaten, Prothesen und Instrumenten.

Lagerprogramm:
Titan + Titanlegierungen

Oberflächentechnik

Lagerprogramm Oberflächentechnik

Durch die Prozesse in der Oberflächentechnik werden Produkte gegen Abrieb und Korrosion geschützt oder optisch aufgewertet.
Die Anwendungen der Produkte umfassen Bereiche wie Luftfahrt, Automotive und alle Bereichen des täglichen Lebens. Wir haben uns auf die Teilbereiche, Eloxal, Feuerverzinken und Elektropolieren fokussiert. Hier unterstützen wir mit einem sehr umfassenden Lagerprogramm für den Titangestellbau.
Titangestelle zeichnen sich durch eine lange Nutzungsdauer aus und eine Kostenersparnis, die darin besteht, dass Titangestelle nach der Anwendung nicht abgebeizt werden müssen.  Wir liefern nicht nur Titan, sondern beraten auch, welche Güte und Abmessung für Sie geeignet ist.

Lagerprogramm:
Titan

Automobil + Motorrad

Blechlager

In dieser Branche ist Hochleistung gefragt!
Wir unterstützen Sie mit unseren Superlegierungen bei der Erfüllung Ihrer Aufgaben:

Titan und Titanlegierungen können erhebliche Gewichtseinsparungen bieten. Ein besonderes Beispiel ist die Gewichtsreduktion bei Ventilfedern und -teller um bis zu 70% durch die Verwendung einer Titanlegierung. Zudem wird Titan für hochbelastete Komponenten wie Pleuelstangen, Turboladerräder und -wellen, Kolben und Einlassventile verwendet. Zudem lässt es sich leicht in die komplexen Geometrien von Abgassystemen formen.
Die Titanlegierung Ti-6Al4V ist mit ihren mechanischen Eigenschaften bei Motorventilen, die hohen zyklischen Belastungen ausgesetzt sind, gut geeignet.

Nickellegierungen bestechen durch ihre Oxidationsbeständigkeit und Kriechfestigkeit bei Abgastemperaturen von bis zu 950°C und können so hervorragend als Werkstoff für Krümmer, Auspuffrohre, bis hin zu Hochtemperatur-Fasern eingesetzt werden. In der Motorenkonstruktion unterstützen sie die Möglichkeit, bei höheren Temperaturen zu arbeiten und die Effizienz zu verbessern.

Lagerprogramm:
Titan
Nickel- und Kobaltlegierungen
Sonder-Edelstahl

Service

PDF Download